am 2. Oktober 2021 um 20 Uhr
im Festschopf Schäfig
79685 Häg-Ehrsberg

Infos

Der Musikverein wollte das "Projektorchester Wilfried Rösch mit böhmischen Freunden" am 2. Oktober 2020 präsentieren, was leider aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich war.

Uns ist es jedoch gelungen, in Kooperation mit der Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg, diesen Auftritt auf Samstag, den 2. Oktober 2021 zu verschieben. Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit bzw. können selbstverständlich zurück gegeben werden.

Es ist auch im Jahre 2021 der einzige Auftritt von Wilfried Rösch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut.

Wilfried Rösch erlernte mit neun Jahren sein musikalisches Handwerk bei seinem Vater Georg Rösch, der seinen Musikverein als Dirigent lange Jahre zu großen Erfolgen führte. Er gründete 1987 nach der Verpflichtung junger, hochqualifizierter Amateurmusiker sein Blasorchester "Wilfried Rösch und die Original Böhmischen". Verschiedene Gründe veranlassten ihn, dieses Unternehmen auf dem Höhepunkt der Popularität im Jahr 2000 zu beenden.

Im November 2002 kehrte er mit seinem neuen Orchester "Wilfried Rösch und seine Böhmischen Freunde" wieder in die Blasmusikszene zurück. Nach 14 tollen Jahren hat er im November 2015 Abschied von der großen Blasmusikbühne genommen.

Aufgrund der sehr großen Nachfrage nach seiner Musik hat sich Wilfried Rösch dazu entschloßen innerhalb einer kleinen Projekttournee und einem eigens dafür gegründeten Projektorchester einige wenige Konzerte zu spielen, damit alle mit ihnen noch einmal die besondere Blasmusikatmosphäre genießen können.

Anfahrt

Die Veranstaltung ist
im schönen Wiesental
in der Gemeinde
Häg-Ehrsberg im Ortsteil
Ehrsberg im
Festschopf "Schäfig"

Die Adresse ist:
Schäfigweg
79685 Häg-Ehrsberg

 Sollten Sie übernachten
wollen, so kontaktieren Sie
uns bitte einfach:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kartenkauf

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.
Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte beheben Sie den Fehler und versuchen Sie es erneut.

Der Preis je Karte ist 12 €  (Vorverkaufspreis)
zuzüglich einmalig 1€ für den Versand

Bitte geben Sie Ihren kompletten Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben.

Ins Adressfeld bitte zuerst Ihre Straße und Hausnummer gefolgt von der Postleitzahl und Ihrem Ort eingeben.

Ins Feld Nachricht schreiben Sie bitte, wieviele Karten Sie wünschen und ggf. eine Rufnummer, auf der wir Sie telefonisch erreichen können.

Bei Fragen nehme wir per E-Mail-Kontakt mit Ihnen auf.

Vorverkaufsstellen

Zell i.W.

- Metzgerei Waßmer (Atzenbach)

- Reisebüro Heizmann

Schönau / TODTNAU

- Metzgerei Krone
(Schönau)

- Splash (Todtnau)

Schopfheim

- VR Bank

Todtmoos

- Metzgerei Waßmer